3
 
4

ZNO vs.RBS

2
 
3

KOR vs.AUT

3
 
1

ITA vs.POL

1
 
7

JPN vs.SLO

3
 
1

AUT vs.JPN

1
 
4

POL vs.KOR

3
 
1

SLO vs.ITA

1
 
4

SLO vs.POL

4
 
2

AUT vs.ITA

3
 
0

KOR vs.JPN

1
 
0

POL vs.AUT

4
 
1

SLO vs.KOR

1
 
3

JPN vs.ITA

10
 
4

POL vs.JPN

1
 
2

AUT vs.SLO

2
 
1

ITA vs.KOR


Premiere zeigt doppelt so viele Spiele wie bisher



Teilen auf facebook


Freitag, 17.September 2004 - 15:56 - Bully für Premiere Abonnenten. Der Abo-Sender zeigt in der kommenden Saison der Erste Bank Eishockey Liga mehr Live-Spiele als je zuvor. Zweimal pro Woche ist Premiere während des Grunddurchgangs künftig bei den Top-Spielen vor Ort, immer donnerstags ab 19.00 Uhr und sonntags ab 17.45 Uhr. Ab dem Semifinale zeigt PREMIERE AUSTRIA immer eine Begegnung der Play-off-Serie live.Insgesamt überträgt Premiere in der kommenden Saison über 10.000 Sendeminuten live und unterstreicht damit seine Position als Eishockeysender Nummer 1 in Österreich. Dem prominenten Expertenteam mit den ehemaligen Eishockeyprofis Gary Venner, Günther Stockhammer und Tommy Cijan gehört in der neuen Saison auch der ehemalige Nationalteamspieler und Ex-Trainer der Vienna Capitals Kurt Harand an.



Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler: "Eishockey hat in Österreich eine große Tradition und ist nach wie vor eine der beliebtesten Sportarten. Wir werden in dieser Saison mehr Live-Eishockey zeigen, als jemals zuvor im österreichischen TV zu sehen war. Die Zuschauer können sich auf eine packende Saison der Erste Bank Eishockey Liga vor der Heim-Weltmeisterschaft im Jahr 2005 freuen."



Zum Auftakt der neuen Saison zeigt Premiere ab 19.00 Uhr das Top-Spiel der ersten Runde zwischen den Salzburg Red Bulls und dem EC KAC. Vom Saison-Eröffnungsmatch in der Salzburger Eisarena meldet sich Moderator Stefan Kitzmüller. Premiere Experte Gary Venner analysiert das Geschehen auf dem Eis. Kommentator der Begegnung ist Charly Leitner.



Am Donnerstag, 23. September, zeigt Premiere vom zweiten Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga die Begegnung der Vienna Capitals gegen den Villacher SV ab 19.00 Uhr live. Aus der Albert Schultz Halle melden sich Moderator Stefan Kitzmüller und Premiere Experte Kurt Harand. Es kommentiert Charly Leitner.




Live-Sendetermine:
Dienstag, 21.09.2004, 19.00 Uhr
EC Red Bulls Salzburg - EC KAC



Donnerstag, 23.09.2004, 19.00 Uhr
EV Vienna Capitals - EC Villacher SV

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


hockeyfans.at der letzen 24h

Pittsburgh stoppt Washington Comeback für Serienführung  Martin Buchwieser wechselt von Mannheim nach Hamburg   Drei Routiniers bleiben in Znojmo, erste Neuzugänge beim Vizemeister  Salzburg bestätigt Herburger Zugang und Vertragsverlängerungen  KAC bestätigt Zugang von Ex-VSV Stürmer Pance  Vier Spieler im erweiterten Kader von Hockey Thurgau  Sean Fischer kehrt nach Weißwasser zuru?ck  Hans-Ueli Lehmann neuer Eigentümer der Kloten Flyers  SC Bern und EHC Visp verlängern Ihre Partnerschaft  Wolfsburg holt Ex-Capitals Stürmer Kris Foucault  Erste Personalentscheidungen beim EHC Red Bull München  ERC Ingolstadt eröffnet gegen Sparta Prag  Mannheim nimmt neuen Center unter Vertrag  Black Hawks starten neuen Versuch Richtung Bayernliga  Julien Sprunger verlängert seinen Vertrag in Fribourg  Rekordmeister KAC nimmt am Dolomiten Cup teil  Wolfsburg trifft weitere Personalentscheidungen  Kapitän Herberts Vasiljevs bleibt ein weiteres Jahr in Krefeld  

News in English

Tyler Dietrich new Fehervar head coach  Red Bull Salzburg is EBEL Champion again  EBEL Final 6: Znojmo under pressure   Salzburg needs just one more win  Salzburg strikes back with 6:2 victory at Znojmo  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Black Wings angeln sich Schofield vom VSV  KAC schnappt VSV den nächsten Leistungsträger weg  Zell verpflichtet Markus Pöck vom KAC  Slowenien stolpert sensationell über Polen  Dan Ratushny verlässt Meister Salzburg